top of page

Mongolei, eine der fünf Bergspitzen (Altai Tavan Bogd)

RUNDTOUR im Altai

Magie des ALTAI

Wildnistrekking durch das Altai-Gebirge

Das Altaigebirge, der nördlichste Ausläufer des zentralasiatischen Hochgebirges, zu denen auch der Himalaya gehört, ist das am weitesten von allen Ozeanen entfernte Gebirge der Welt. In der Gebirgskette Altai Tavan Bogd (literarisch 'Fünf heilige Könige) mit der höchsten Erhebung von 4374 Metern liegt der höchste Punkt der Mongolei.

Wir begeben uns in diese majestätische Kulisse, in die Stille der Berge und in die Weiten der Bergtäler. Die Provinz Bayan-Ulgii, wo die Reise stattfindet, ist das einzige kasachisch-sprachige Gebiet mit muslimisch-nomadischer Kultur. Das Altaigebirge ist auch das Zuhause der Adler, der Könige der Lüfte, die hier lebenden Kasachen pflegen die jahrtausendealte Kunst der Adlerjagd.

Ich freue mich sehr, Euch auf diesem Abenteuer durch dieses magische Gebirge zu begleiten.

DURZII

Auf der Tour begleitet uns ein einheimisches Team von Reiseleiter, Fahrer und Koch. Sie werden uns helfend zur Seite stehen. Das Gepäck und die Essensvorräte werden von einem Begleitfahrzeug befördert. Unsere Feld­küche versorgt uns mit täglich wechselnden warmen Mahlzeiten.

Bekbolat Bugibay (Altai Expeditions)

Zusammen mit unserem Partner Altai Expeditions veranstalten wir diese Reise 'Magie des Altai' seit 2008. Dabei blicken wir auf vertrauensvolle, gemeinsame Zusammenarbeit über die Jahre. Bekbolat, Gründer von Altai Expeditions, hat erfahrene, gut aufeinander gestimmte Teams. Die Reise findet in einer vertrauten, familiären Atmosphäre.

Reisedauer:

15 Tage (13 Nächte und 1 Übernachtflug)

Reisetermin:

19. Juli - 02. August 2024

Gruppengröße:

3 bis 10 Teilnehmer
(unter 6 Personen mit Aufpreis)

Reisepreis:

2700,- Euro p.P 

zzgl. internationaler Flug (unter 6 TN mit 450 Euro Aufpreis) 

250 Euro Einzelzimmerzuschlag p.P.

alle Transfer vor Ort (Flughafentransfer, Transport in russischen Minibussen auf Überlandfahrten und in klimatisierten Fahrzeugen in Ulaanbaatar)

1 Inlandsflug nach Ulgii und zurück

2 Übernachtungen in einem Drei- Sterne-Hotel in Ulaanbaatar (halbes Doppelzimmer)

2 Übernachtung in einem landesüblichen Jurten-Camp

alle übrigen Übernachtungen in Zelten

Begleitung durch einen erfahrenen englischsprachigen Guide (englisch/ mongolisch/ kasachisch)

Vollpension in der Stadt

expeditionsartige Vollpension auf der Überlandtour

einfache Waschmöglichkeiten auf der Überlandtour

Sehenswürdigkeiten, Museen und Naturschutzgebiete lt. Reiseverlauf

Zelte und Filzmatten

enthaltene Leistungen: