top of page

Mongolei, weißer Stupa (Tsagaan Suvraga)

RUNDTOUR mit YOGA

Eintauchen in die Kraft des YOGA

Rundtour durch Wüste Gobi und die Zentralmongolei

Eine spannende Rundreise zu kulturellen und religiösen Orten und Städten der Mongolei. Durch Steppe, Gebirge und Wüste. Begleitet mit täglichen YOGA Asanas inmitten atemberaubender Natur.

Die uns umgebende, stetig wechselnde Natur, die Vielzahl an unterschiedlichen Tieren, die Begegnung mit den Menschen an verschiedenen kulturellen und religiösen Orten werden es Dir leichtmachen, Schritt für Schritt auch Dir selber näher zu kommen, loszulassen, Dinge hinter Dir zu lassen, Neues zu erfahren, neugierig zu sein. Dinge zu tun, die Du vielleicht zuvor noch nie gemacht hast und darüber zu staunen, was alles geht, wenn die Lösung zu finden die einzige Option ist.

Neben den körperlichen Aspekten des Yoga wollen wir aber vor allem auch die weiteren Aspekte des Yoga entdecken. Wir treten aus unserer Komfortzone heraus und tauchen ein in die Weite der bilderbuchschönen Natur. Wir praktizieren die Asanas so, dass es für Dich auch als Anfänger oder Anfängerin möglich ist und somit keine Vorerfahrungen nötig sind. Wir werden täglich praktizieren, immer dann, wenn es sich anbietet und uns, Dir, der Reisegruppe und dem Tagesablauf guttut. Du kannst Dir selbstredend zusätzlich Zeit für Deine eigenen Praktiken nehmen.

Die Weite der Mongolei lädt Dich dabei Tag für Tag ein, den Umgang mit Deinem Körper, Deinen Gedanken, Deiner Atmung, den Sinnen, Deinem Umfeld zu schulen.

Auf der Tour begleitet uns ein einheimisches Team (Reiseleiter/in, Koch und Fahrer). Sie werden uns helfend zur Seite stehen.

Sarah Iken Ich bin die Reiseleiterin, 52 Jahre jung, zertifizierte, aber vor allen Dingen leidenschaftliche Pilates- u. Yogalehrerin. Ich verfüge über Erfahrungen in der Leitung und Organisation von Gruppenreisen im Ausland, in Europa und Deutschland; zu Wasser, in den Bergen oder an Land und dies nun schon seit über 30 Jahren. Zudem bin ich ganzheitliche Gesundheit-/ Schmerz- und Bewegungstherapeutin. Ich liebe es z.B. meine Leidenschaft für Yoga mit Abenteuer und Reisen im Geländewagen und in Mitten der Natur zu verbinden.

Reisedauer:

17 Tage (15 Nächte + 1 Übernachtflug)

Reisetermin:

19. Juli - 04. August 2024
05. - 21. August 2024 (geändertes Datum)

Gruppengröße:

3 bis 10 Teilnehmer
(unter 6 Personen mit Aufpreis)

Reisepreis:

3600,- Euro p.P 

zzgl. internationaler Flug (unter 6 TN mit 300 Euro Aufpreis) 

250 Euro Einzelzimmerzuschlag p.P.

alle Transfer vor Ort (Flughafentransfer, Transport in Minibussen auf Überlandfahrten und in klimatisierten Fahrzeugen in Ulaanbaatar)

2 Übernachtungen in einem Drei- Sterne-Hotel in Ulaanbaatar

11 Übernachtungen in einem landesüblichen Jurten-Camp (2-3 Personen in einer Jurte)

2 Übernachtungen in einer mongolischer Jurte bei Nomaden

YOGA-Begleitung durch Sarah Iken (deutsch/englisch)

Bis zu 2 YOGA-Einheiten/Tag, z.B. morgens und/oder abends

Yogamatten

Begleitung durch einen erfahrenen deutschsprachigen Guide (deutsch/mongolisch)

begleiteter Reitausflug bei der Nomadenfamilie, Reitausrüstung (Ledersattel, Zaumzeug, etc.)

Vollpension in der Stadt

Vollpension auf der Überlandtour

Einfache Waschmöglichkeiten auf der Überlandtour

Sehenswürdigkeiten, Konzerte, Museen und Naturschutzgebiete lt. Reiseverlauf

enthaltene Leistungen: